Willkommen

© Tourennetz.de 2013 
TOURENNETZ.DE ANSICHTSKARTEN-ODENWALD.DE Home Beispiele Home GPS-ODENWALD.DE
Schwesterseiten:
Mit dem GPS im Odenwald... Alle auf GPS-Odenwald.de veröffentlichte Touren sind nun auch in Google Earth dargestellt. Voraussetzung, um das GPS Network Odenwald zu nutzen, ist die Installation des kostenlosen Programms Google Earth. Über diesen Link  kommt Ihr auf die Google Earth Seite von der man Google Earth kostenlos downloaden kann. Bitte beachtet die Systemvoraussetzungen. Ziel ist es, die auf der Seite GPS-Odenwald.de veröffentlichte Touren direkt auf “der Erdoberfläche” darzustellen, um einen realistischen Eindruck der Touren zu bekommen. Download: GPS Network Odenwald.kmz Sie laden über den Link “GPS Network Odenwald” eine .kmz-Datei herunter. Rechte Maustaste und dann "Ziel Speichern..." oder "Ziel Speichern unter...". Diese Datei kann in Google Earth über File-->Open/Datei --> Öffnen aus dem Downloadordner bzw. Doppelklick geöffnet werden und erscheint dann unter Places/Meine Orte -- >Temporary Places/Temporäre Orte. Wenn Sie Google Earth beenden erfolgt eine Abfrage ob Sie die ungesicherten “Items/Elemente” speichern möchten. Bestätigen Sie mit “Yes/Ja” und das GPS Network Odenwald ist nun dauerhaft in ihrem Google Earth eingebunden. Die GPS Network Odenwald.kmz ist ein Netzwerkknoten. Also ohne jegliche Informationen. Erst durch anklicken des Knotens werden die Daten des Network geladen. Das bedeutet, daß beim nächsten Öffnen von Google Earth und Klick auf den Netzwerkknoten, abgefragt wir, ob es Neuerungen gibt. Wenn ja, werden diese aktuell geladen. Nach dem Einstellen einer neuen Tour auf GPS-Odenwald.de ist kurze Zeit später diese auch für Google Earth verfügbar. Ihr seid also immer auf dem neusten Stand. Es macht auch durchaus Sinn, sich zusätzliche Ortsnamen für Hessen, Bayern und Baden-Württemberg zu installieren. und hier einige Beispielbilder...